Deichkind

Wer Deichkind bereits live erleben durfte weiß: Das Prädikat ‚Abriss‘ nehmen die Jungs wörtlich. Nachdem die Hamburger Formation mit ihrem Aufruf zum Bühnensturm vor zehn Jahren beim Melt! neue Maßstäbe in Sachen Festivalausschweifungen setzten, statten sie uns einen Jubiläumsbesuch ab. Diesmal im Gepäck: nicht nur reichlich “Krawall und Remmidemmi”. Drei Alben sind seitdem erschienen, zuletzt Niveau weshalb warum. Die Karriereleiter sprinteten die Jungs ebenfalls zielgerichtet nach oben. Welcome back to Ferropolis, Boys!

Homepage
Facebook