Agoria

Bei der Vita von Sébastien Devaud weiß man nicht so recht, wo man eigentlich anfangen soll: DJ und Produzent einer ganz eigenen Generation, Labelbetreiber von Infiné, Gründer des Nuit Sonores Festivals, Designer und Komponist für Filmmusik. Als Agoria liefert Devaud dafür gefeierte EP’s auf den besten Techno-Labels, Remixe für Moby oder Metronomy und kraftvolle DJ-Sets ab. Aktuell arbeitet der Franzose an seinem 5. Studioalbum und nebenbei, ganz selbstverständlich, noch an diversen Filmproduktionen.