Art Space presented by Toyota C-HR

Zum Zwanzigsten erfüllen wir uns einen lang gehegten Wunsch und verwandeln die Orangerie zu einem Ort für interdisziplinäre und zeitgenössische Kunst. Hier im Art Space treffen verschiedenste Kunstformen aufeinander und verdeutlichen die Verschmelzung der Künste aus Musik, Licht, Tanz und Performance.

Herzstück wird die Uraufführung der Raum- und Licht-Installation FEED II* von Kurt Hentschläger aus Chicago sein, der als einer der innovativsten Medienkünstler der Gegenwart gilt. Seit seinem Durchbruch mit dem Künstlerduo Granular Synthesis, wurden Hentschlägers Arbeiten international ausgestellt, u.a. bei der Biennale in Venedig, PS1 und Creative Time in New York oder beim CTM Berlin Die Performance versucht die Grenzen der Wahrnehmung auszuloten und simuliert durch das gekonnte Zusammenspiel aus Bass, Nebel, Stroboskop und pulsierenden Lichtern den Verlust der räumlichen Orientierung.

Mit dem Art Space soll der Grenzbereich zwischen Konzert, Film und Bildender Kunst erkundet und Fragestellungen zu Identität, Geschlecht und Herkunft in einer globalisierten Welt in den Fokus gestellt werden. Die kostenlosen und streng limitierten Tickets für FEED II gibt es jeweils vor den Vorstellungen am Art Spot presented by Toyota C-HR gegenüber der Orangerie. First come, first serve!

 

Running Order FEED II*:

Fr: 22.00 & 01.00

Sa: 22.00 & 01.00

So: 22.00

 

*Gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt