Camp Utopia

Wir glauben, dass Festivals, wenn auch nur für ein paar Tage, gelebte Utopien werden können. Mit Camp Utopia wollen wir einen Ort für Diskurs, für Engagement, Teilhabe und Buntes aller Art schaffen. Nicht als Gegenentwurf zum Trinken, Tanzen, tolle Bands Sehen, sondern als bewusste Ergänzung. Nicht mit erhobenem Zeigefinger oder haufenweise Flyern, die zum Spendensammeln aufrufen, sondern als Ort, an dem man mitmachen kann – mal kreativ, mal handwerklich, mal politisch.

Das Camp ist eine Plattform für viele verschiedene Akteure die uns helfen einen Mehrwert durch eine vielfältige Mischung an Workshops, Yoga, Kochkursen, Diskussionen und durch große & kleine Kunst zu schaffen. Das Programm findet Ihr hier:

Freitag:

11.00: Yoga mit Wanderlust

13.00: Upcycling Workshop mit Lemonaid – Makramee

14.00: DIY Festival Outfit mit VinoKilo

15.00: Zeichenkurs mit Drink & Draw

16.00: Radioballett mit dem Körperfunkkollektiv

17.00: DIY Blumenkränze mit Lemonaid

18.00: Modenshow mit VinoKilo

 

Samstag:

11.00: Yoga mit Wanderlust

13.00: Workshop zu nachhaltiger Esskultur

14.00: Zeichenkurs mit Drink & Draw

15.00: DIY Festival Outfit mit VinoKilo

16.00: Radioballett mit dem Körperfunkkollektiv

17.00: DIY Blumenkränze mit Lemonaid

18.00: Modenshow mit VinoKilo

 

Sonntag:

11.00: Yoga mit Wanderlust

13.00: Upcycling Workshop – Makramee

14.00: DIY Festival Outfit mit VinoKilo

15.00: Workshop zu nachhaltiger Esskultur

16.00: Zeichenkurs mit Drink & Draw

17.00: Modenshow mit VinoKilo

18.00: Radioballett mit dem Körperfunkkollektiv

 

Musikalisch untermalt vom SolarSoundSystem