Kuso Gvki

Kusogaki ist eine japanische Ausdrucksform, die ein schlecht gelauntes Kind beschreibt und die man wortwörtlich mit so etwas wie „Rotzlöffel“ übersetzen könnte. Oder sie beschreibt eben Kuso Gvki, der als 16-jähriges Producer Wunderkind mit unglaublich raffinierten Signature-Sound und schwindelerregend Arrangements überrascht. Sein entschleunigter Sound holt so ziemlich alles raus, was seine TR-808 so hergibt und macht ihn mit dem gewissen Gespür für den Sound von Morgen zu einer der musikalischen Zukunftshoffnungen des Hip-Hop.