Lakuti

Lerato Khati stieg aus den Ruinen der Post-Apartheid in Südafrika auf. Aufgewachsen im verarmten Soweto in Johannesburg, interessierte sich Lakuti schon in jungen Jahren für Musik und vor allem für die Soul und Funk Platten ihrer Mutter oder ihres Großvaters. Am meisten wurde sie jedoch von den Chicago-House Vinyls beeinflusst, die irgendwie ihren Weg in die Townships fanden.  Von da an führte ihr Weg von Südafrika über London und Toronto straight nach Berlin, wo sie mittlerweile fester Bestandteil der Szene ist.