The Kills

Die Rock-Minimalisten Allison Moshart und Jamie Hince alias The Kills können auf eine mittlerweile fast zehn Jahre anhaltende Karriere und vier Alben zurückblicken. Jedes Album lässt sich dabei als eine rastlose, rücksichtslose und rätselhafte Kunstaussage verstehen, das sich mit Spannung, Angst, Sex und einer kühlen Langeweile auseinandersetzt, ohne dass ein Klang dem vorherigen gleicht. Mit „Ash & Ice“ kommt die Band nun mit dem wohl bisher bahnbrechendsten Album ihrer Zusammenarbeit zurück.