The Lemon Twigs

Wenn sich das Brüderpaar Brian und Michael D’Addario an die Instrumente setzt, lebt die Zeit der großen Popmusik wieder auf. Melodien und raumgreifende Klangentwürfe, wie man sie auf späteren Beatles- und Beach Boys-Platten fand, treffen auf die orchestrale Theatralik von Queen oder T-Rex. Gerade live sind den brillanten Pop-Entwürfen der Brüder keine Grenzen gesetzt, so urteilte der britische Guardian nach dem ersten Konzert der Lemon Twigs in England, man habe dort ‘die vielleicht größten Talente unserer Zeit’ zu sehen bekommen.