Info

HideoutAlle Themen

Tief im Wald, versteckt zwischen Bäumen und Büschen, stoßt ihr auf einer kleinen, verborgenen Lichtung auf die Hideout Stage, die von vier Kollektiven regiert wird. Für drei ganze Tage lassen sie euch in ihr Habitat eintauchen, um mit ihnen eskalativ zu feiern. Und dafür haben sie sich ihren Allerwertesten abgerackert, um das heißeste und wohl vielfältigste Lineup zusammenzustellen. 

Die queer-fem Partyreihe Berries Berlin präsentiert euch Hip Hop und beyond, alles von Trap über Afro bis Grime, während unsere Freunde vom Nyege Nyege Festival den afrikanischen Kontinent aufs Melt holen, um mit ihren afrikanischen Vibes zu unkontrollierbaren Tanzdrängen zu führen. The Boogie bringen sexy zurück auf den Dancefloor. Swingt euer Gesäß zu Bangern von R’n’B & Hip Hop der 90er, Neo Soul, Funky House und den All-Time-Grooves der 80er bis hin zu heute. Ear-Sight: Gone Fishin’ bringen euch die fresheste Auswahl Europas bester Beats & Lofi Heavy Hitters in den Forest.