Info

Melt 4 GoodAlle Themen

Auf dem Melt Festival eröffnet sich unseren Besuchern eine neue Welt, abseits von jeglichem Grenzdenken. Dabei geht es uns bei Eurer Festivalexperience aber vor allem auch um das Miteinander und den respektvollen und liebevollen Umgang mit sich selbst, den Mitmenschen und der Natur. Dafür arbeiten wir mit einer Reihe von Partnern zusammen, um mit Eurem Besuch bzw. Eurem Interesse nicht nur feiern zu können als gäbe es kein Morgen, sondern gleichzeitig auch Gutes zu tun – sei es in Form von Spenden, Eurem Engagement oder auch einfach nur von Achtsamkeit beim Festival selbst.

Dadurch konnten wir im letzten Jahr mit unseren Festivals über 31.901,15 € an regionale und überregionale Initiativen wie z.B. den Förderverein Ferropolis e.V., KulTh e.V./Barrierefreies Festival, IG offen-bunt-anders oder Hardcore Help ausschütten.

BARRIEREFREIES FESTIVAL

Unsere Freunde von Barrierefreies Festival e.V. engagieren sich dafür, dass auch Menschen mit Handicap ihren Festivalbesuch sorglos genießen können. Unterstützen könnt Ihr Barrierefreies Festival e.V. ganz einfach mit der Spende Eures Restguthabens bzw. an der Gästeliste, oder auch in Form von ehrenamtlicher Arbeit z.B. der Begleitung von Gästen mit Handicap auf dem Melt selbst.

Alle Informationen für ein Engagement findet Ihr unter info@barrierefreies-festival.de.

 CARBON-CONNECT AG

Gemeinsam mit der carbon-connect AG bieten wir in diesem Jahr erstmals den Green Pass an, mit dem Ihr die Klimabelastung Eures Festivalbesuches ausgleichen könnt. Diesen freiwilligen Umweltbeitrag investieren wir in Zusammenarbeit mit carbon-connect AG in Waldschutzprojekte in Mittel- und Südamerika, welche eine äquivalente Menge CO2-Emissionen kompensieren.

Das Beste: Jeden Green Pass unterstützt carbon-connect AG mit weiteren 10%, um Euren Festivalbesuch sogar klimapositiv zu gestalten.

TIERHEIM BERLIN

Seit 1841 setzen sich der Tierschutzverein Berlin bzw. das Tierheim Berlin für die Rechte von Tieren ein – vor allem um den Tieren ein neues und tierliebes Zuhause zu verschaffen. Gemeinsam mit ihrem Team haben wir dafür ein paar dieser Tiere als Special Guests in unseren Lineup-Trailer eingeladen, die gerade auf der Suche nach einer neuen, tierlieben Heimat suchen.

Helft uns ein neues Zuhause für Fiello, Pusteblume, Rosel und co. zu suchen oder unterstützt den Tierschutzverein als Gassi-Geher, Vorleser für Katzen, mit Geld- oder auch gerne mit Sachspenden. Wir und das Team des Tierheims Berlin stehen Euch bei Fragen zur Verfügung. Eine Liste aller zu adoptierenden Tiere findet Ihr hier.

Alle Informationen wie ihr aktiv werden könnt und welche Tiere gerade nach einer neuen Heimat suchen findet Ihr hier.