Info

Voguing BallAlle Themen

Crazy Outfits und elektrisierende, atemberaubende Tanzschritte … wer Voguing noch nicht erlebt hat, wird von der Show begeistert sein. Euch erwarten Performances, die mit Rollen, Identitäten, Herkunft und Geschlecht spielen – beim Voguing kannst du sein, wer immer du sein willst!

Ursprünglich wurde die Ballroom-Szene in den 70er Jahren von queeren People of Color in New York erfunden, um einen Safe Space zu schaffen, in dem sich die Communities versammeln konnten, die sich von der weißen Hetero-Gesellschaft ausgegrenzt fühlten. Dabei wurden von den Mitgliedern der Voguing-Szene verschiedene Häuser gegründet, die als eine Art Ersatzfamilie dienen. Um die Vielfalt zu ehren, bringt ‚So Extra‘ Berlin’s Mutter Zueira Gucci alle talentierten Künstler der Ballroom-Szene zum Melt 2020, um den atemberaubenden Voguing-Ball “Slippery when wet” ins Leben zu rufen.