Agar Agar

Life has change since the frogs left the island – Aus der Pariser Vorstadt ertönt frisch-minimalistischer Synth Pop. Die Musik des Duos Agar Agar klingt wie eine Mischung aus klang gewordener melancholischer Teenage-Angst und pointiert dadaistischem Humor. Letzterer zieht sich wie ein schwarzer Faden durch die 80’s inspirierten Songs der beiden Franzosen. Die sequenzierten Basslinen von Armand Bultheel treiben softe Synthiemelodien vor sich her und erzeugen so Klanggerüste mit betörender Wirkung über die sich lässig der dunkel-melancholische Gesang  von Clara Cappagli legt.

Buy Tickets

See full lineup