Kiasmos

An manchen anstrengenden Tagen wünscht man sich irgendwie, jemand würde Dich ins Bett bringen, liebevoll zudecken und Dir zudem noch eine fantastische Geschichte erzählen. Eine Geschichte, die gleichermaßen überraschend und aufregend ist, Dir aber gleichzeitig auch Wärme spendet und Dich umgarnt, wie eine flauschige Decke.

Genau so wirken die DJ-Sets von Kiasmos. Sie erinnern an wilde Techno-Nächte vollgepackt mit Synthiegeballer der 90er-Jahre aber gleichzeitig auch an ein kleines Sommerfeuer auf dem Land. Sanfte Töne treffen auf das Unerwartbare, auf organische Strukturen, auf Klangexperimente in sich selbst, auf verschiedene Klassikinstrumente oder auf zuckersüße Field-Recordings. Die Musik ist gemütlich und sexy zugleich, lebendig und doch auch irgendwie beruhigend. Und irgendwo da hinten hört man auch noch das hinreißende skandinavische Klischee, Geschichten auf eine einzigartige Art & Weise und durch märchenhafte Landschaften erzählen zu können.