Kobosil

Wenn man heute über Kobosil spricht, dann muss man über ein Ziel sprechen: Künstler zu werden, zu sein. Max Kobosil, Jahrgang 1991, erlebte Berlin als Postwendekind in Zeiten des strukturellen Wandels, entdeckte Techno auf dem Weg aus der Subkultur in die Moderne. Für Kobosil steht seit jeher die Balance aus Auflegen und Produktion im Mittelpunkt. „DJing findet stark im Hier und Jetzt statt – mit einem Abend kann man die eigene Zukunft bestimmen, aber letztlich endet ein Set mit der Nacht. Produktion dagegen steht für das eigene Vermächtnis. Ich sehe es als künstlerische Herausforderung, etwas zu schaffen, das die Zeit überlebt.“

Buy Tickets

See full lineup