RE:BOOT Soundsystem

Das RE:BOOT Soundsystem agiert als musikalischer Botschafter für das African Music Archive (AMA) der Universität Mainz. Das Archiv besteht aus einer Sammlung moderner Afrikanischer Musik, die in ihrer Größe einzigartig in Europa ist. Momentan umfasst der Archivbestand über 13.000 Tonträger, ein Teil davon geht zurück bis in die 1940er. Regionale Schwerpunkte liegen auf Äthiopien, Ghana, Cameroon, Congo (Ex-Zaire), Kenya, Nigeria, Süd Afrika und der Subsahara Region. Das RE:BOOT Soundsystem steht für eklektische Dj Sets, in welchen sie Raritäten aus dem Archiv mit kontemporärer Tanzmusik verschmelzen.