Sudan Archives

Wie ein weiblicher Jimi Hendrix an der Geige, so kommt Sudan Archives live rüber – diese Musikerin aus Cincinnati, Ohio, die mittlerweile in LA lebt und vor allem ihrer unorthodoxen Art ihr Instrument zu bearbeiten. Sudan Archives lässt die Violine nicht nur klingen, sie lässt sie krächzen, quietschen, benutzt sie perkussiv und singt dazu: R&B und Sprechgesang. Mit diesem Style und diesem Sound ist sie in LA sofort den Leuten bei Stones Throw aufgefallen. Eine Marke, die für experimentelle Musik steht, die vor allem auf Beats, Elektro und einem speziellen Element beruht.

Buy Tickets

See full lineup