Highsnobiety SoundsystemAlle Themen

Die historische Aufgabe der 30kV-Station in Ferropolis war es, die 30.000 Volt Spannung, die vom Kraftwerk Zschornewitz ankamen, in die 6000 Volt umzuwandeln, die es braucht, um die riesigen Bagger am Laufen zu halten. In den letzten Festivaljahren meist die Kulisse unserer die Melt!Selektor Stage, werden Euch in diesem Jahr unsere Freunde von Highsnobiety mit eigener Stage mit den frischesten Sounds aus dem breiten Genrespektrums unseres Lineups versorgen, um die Hochspannung aufrecht zu erhalten. Fast wie damals also. Und das müsste eigentlich klappen, mit Acts wie Ama Lou, Duckwrth, Flohio, Myss Keta, Nilüfer Yanya oder Slowthai